Start / Aktuell
Taekwondo
Über uns
Trainer
Gruppen
Showteam
Zeiten / Preise
Erfolge
History
History 2013
Links
Download
Kontakt
Impressum

Weihnachten und Ferienregelung

Mittwoch, 18. Dezember 2013, geschrieben von Alexander Stein

Am vergangenen Sonntagnachmittag fand unsere gut besuchte Weihnachtsfeier in unserem Dojang statt. Bei Früchtepunsch, Glühwein, Kuchen, Salatbuffet und frisch zubereiteten Schmalzkuchen (Danke Milex !!) konnten wir uns zusammen auf Weihnachten einstimmen und den tollen Vorführungen der Kinder- und Jugendgruppe zuschauen. Danke an Alle für die vielen Kuchen und Salatspenden und den Trainern für die Vorbereitung.

Diese Jahr machen wir alle von 23.12.2013 bis zum 5.1.2014 Ferien und der Dojang bleibt geschlossen.
Ab 6. Januar läuft das Training wieder wie gewohnt.

Wir wünschen allen Sportlern, ihren Eltern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen gelungenen Rutsch und Gesundheit und viele sportliche Erfolge im neuen Jahr.

Euer HANSU-Team

Ein halbes Dutzend neue Dangrade für HANSU

Sonntag, 8. Dezember, geschrieben von Alexander Stein

Bei der gestrigen NTU-Danprüfung in Herrmannsburg haben sechs HANSU-Sportler ihren nächsten Dangrad errungen. Nach vielen Wochen konsequenten und harten Trainings freuen sich:

Sonja Jun, Daniela Tamm und Christopher Thürnau über den 2. Dan,
Franziska Schneegans und Carsten Baumann über den 3. Dan und
Manuel Schaumburg über den 4. Dan

Wir gratulieren allen Prüflingen ganz herzlich - wir sind stolz auf Euch!!
Und wir danken den Trainern und Manuels SV-Team für ihr fachliches und kameradschaftliches Engagement.

Ein weiterer Erfolgstag für unsere Poomsae-Sportler

Montag, 25. November 2013, geschrieben von Franziska Schneegans

Am vergangenen Wochenende fand für unsere Poomsaeläufer das letzte Turnier in diesem Jahr statt. Bei der Niedersachsenmeisterschaft in Gehrden gingen sechs Sportler vom Hansu an den Start und konnten die Kampfrichter mit hervorragenden Leistungen überzeugen.
In einigen Klassen gelangen sogar kleine Sensationen. Lukas und Rebecca Stein konnten in ihren Klassen die Konkurrenten, die vergangenes Jahr immer vor ihnen platziert waren, hinter sich lassen und sicherten sich somit den verdienten Sieg. Auch unsere Trainerinnen Katharina Afzali und Franziska Schneegans schafften es mit einem neu gewürfeltem Team, durch die Unterstützung von Alina Runge (TV Jahn Leveste), die Konkurrenz mit deutlichem Abstand hinter sich zu lassen.
Insgesamt konnten 8 Goldmedaillen errungen und der zweite Platz in der Vereinswertung gesichert werden.

Gold:
Einzel weiblich bis 17 – Rebecca Stein
Einzel männlich bis 29 – Lukas Stein
Einzel weiblich bis 29 – Franziska Schneegans
Paar bis 29 – Franziska Schneegans und Philipp Haverkamp (Redfire Bad Münder)
Synchron bis 29 – Katharina Afzali, Franziska Schneegans und Alina Runge (TV Jahn Leveste)
Freestyle männlich – Lukas Stein
Freestyle weiblich – Franziska Schneegans
Freestyle Paar – Franziska Schneegans und Philipp Haverkamp (Redfire Bad Münder)

Kupprüfung am 17. November

Mittwoch, 13. November 2013, geschrieben von Alexander Stein

Kommenden Sonntag ist es wieder soweit! 28 HANSU-Sportler werden sich unserem erfahrenen Prüfer Wolfgang Falke, 4. Dan, zur Beurteilung stellen. Der Zeitplan ist wie folgt:

10:00 Jugendliche Grün/Blaugurte: Kim-Thi, Kim-Chi, Selin, Cornelius, Nikolas
11:30 Kinder: Nele, Adrian, Leon, Patricia, Sara, Nico
12:30 Jugendliche Weiß/Gelbgurte: Emelie, Sahel, Siar, Mario, Nico,Chaled
13:30 Erwachsene: Sabah, Jan-Christoph, Thomas, Patryk, Kim-Lan, Cathleen, Frank, Matthias, Jan, Ron, Tien

Bitte seid früh genug da um Euch aufzuwärmen (30-45 Minuten). Allen Sportlern wünschen wir viel Erfolg!!!

Erfolgreiches Turnierwochenende für HANSU-Sportler bei Poomsae und Kampf

Montag, 11. November 2013, geschrieben von Alexander Stein und Marius Fortagne

Mit einem Team von nur sieben Sportlern und zwei Gästen aus anderen Vereinen gelang es unseren Formenläufern beim Bundesranglistenturnier Nord am vergangenen Samstag in Bad Münder den zweiten Platz in der Vereinswertung zu erringen. Unter den vielen hohen Platzierungen stach vor allem die Dominanz in der Disziplin Freestyle heraus. Hier konnten sich sowohl Franziska Schneegans als auch Lukas Stein bei starker Konkurrenz die Goldmedaillen sichern. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gold:
Franziska Schneegans: EInzel -29, Paar -29 (mit Phillip Haverkamp, Redfire Bad Münder), Freestyle 15+
Rebecca Stein: Team -17 (mit Magdalena Fröhnel, Redfire Bad Münder und Julia Bombleski, Bispingen)
Lukas Stein: Freestyle 15+
Jens Eiko Birkholz: Paar -39 (mit Tina Ahlbrecht, Hamburg)
Silber:
Rebecca Stein: Einzel -17,
Bronze:
Franziska Schneegans, Katharina Afzali und Jana Rolf: Team -29

Während unsere Vereinselite in Bad Münder Medaillen en masse einfuhr, traten 100 Kilometer weiter westlich, in Georgsmarienhütte, unsere Nachwuchssportler Dominic Rieck und Finn Zolitschka bei der Niedersachsen-meisterschaft im Vollkontaktbereich an und hatten ähnliche Erfolge vorzulegen.

Dominic durfte sich nach einem ansehnlichen und äußerst knappen Kampf gegen seinen Dauerrivalen Dennis Aisch aus Georgsmarienhütte mit der Silbermedaille in der Klasse Jugend A bis 68 Kilogramm schmücken. Auch wenn er sich im Vorfeld mehr erhofft hatte, darf er auf eine gute Leistung zurückblicken, die sein durchaus erfolgreiches Wettkampfjahr abrundet. Noch besser lief es bei Finn, der bei seinem ersten Kampfturnier prompt den Niedersachsenmeistertitel in der Leistungsklasse zwei (9. bis 5. Kup) bis 57 Kilogramm errang. Obwohl es im Halbfinale bereits nach wenigen gekämpften Sekunden und einem 2:8 Rückstand gar nicht gut aussah, schaffte er es mit klaren Kopftreffern das Blatt zu wenden und seinen Gegner vom Han-Dok Hildesheim nach zwei Runden durch einen Zwölf-Punkte-Vorsprung (21:9) zu besiegen. Auch im Finale dauerte es eine Weile, bis Finn das richtige Mittel gegen seinen Gegner fand. Aber auch hier nutzte er letztendlich seinen größenmäßigen Vorteil im Nahkampf und landete immer wieder Kopftreffer, sodass er wiederum ein vorzeitiges Ende des Kampfes durch einen 15:4 Vorsprung erzwang.

Allen Sportlern und ihren Coaches herzlichen Glückwunsch!!

6. Dan für Hado Yun

Donnerstag, 17. Oktober, geschrieben von Alexander Stein

Bei der Bundesdanprüfung am 12. Oktober in Wuppertal hat unser Vereinsvorsitzender Hado Yun erfogreich die Prüfung zum 6. Dan abgelegt. Angefeuert von den mitgereisten Sportlern unserer Leistungsgruppe zeigte er bei Formen und EInschrittkämpfen hochkarätiges Taekwondo und brachte zusammen mit Kevin Diedrich, Manuel Schaumburg und Marius Fortagne in seiner Selbstverteidigungsvorstellung die Halle zum Toben. Herzlichen Glückwunsch von uns allen und ein großes Dankeschön an das Trainingsteam!

Hansu SIlber in der Mannschaftswertung bei der Gehrden Classics 2013

Montag, 7. Oktober, geschrieben von Alexander Stein

Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle konnte unser Verein mit einem leistungstarken Team bei der Gerhden Classics am 28. September den zweiten Platz in der Mannschaftswertung erringen. Angeleitet von unserem engagierten Trainerteam zeigten vor allem unsere jungen Sportler durchweg starke Leistungen. Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und Dank an die motivierten Trainer.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gold:
LK II:Kevin Diedrich und Leon Oppenborn (SV Jahn Leveste) (Paar bis 29)
LKIII: Dana Rieck (bis 15w), Tien Vu (über 30m), Kim-Chi Vu, Kim-Thi Vu und Nele März (Team bis 13)
LK IV: Leon Pfaffl (bis 13m), Chaled Mieri (bis 15m), Cornelius Feist (bis 29m)
Nele März und Adrian Patinho Fehre (Paar bis 13), Chaled Mieri und Jakob Jagau (Paar bis 29)

Silber:
LK II:
Teresa Naber (bis 15w)
LK III: Kim-Thi Vu (bis 13w), Kim-Chi Vu und Kim-Thi Vu (Paar bis 13)

Bronze:
LK IV: Luisa Ferner (bis 10w), Jakob Jagau (bis 13m)

3. Oktober trainingsfrei und Herbstferientraining ab 7. Oktober

Sonntag. 29. September, geschrieben von Alexander Stein

Liebe Mitsportler, liebe Eltern

am kommenden Donnerstag, den 3. Oktober findet kein Training statt. Am Freitag den 4. Oktober ist reguläres Training und ab 7. bis 20. Oktober ist unser übliches Ferientraining. Die Zeiten findet Ihr unter Zeiten/Preise . Ab 21. Oktober gilt wieder der normale Trainingsplan. Allen Schülern wünschen wir erholsame Ferien.

Euer HANSU-Team

Erstes Turnier nach der Sommerpause

Freitag, 20.September 2013, geschrieben von Franziska Scheegans

Am vergangenen Samstag fand die Int. Meisterschaft Hessen in Wiesbaden statt. Nach einer Nerven aufreibenden Anfahrt und einer nur mäßig erholsamen Nacht mussten unsere Sportler sich der starken Konkurrenz stellen. Wie gewohnt zeigten sich alle unsere Sportler von ihrer stärksten Seite und man konnte, trotz des kleinen Teams, mit zahlreichen Medaillen die Heimfahrt antreten.

Silber:
Team weiblich bis 17 – Rebecca Stein, Julia Bombleski (Bispingen), Magdalena Fröhnel (Redfire Bad Münder)
Team weiblich bis 29 – Vivian Ritthaler, Katharina Afzali, Franziska Schneegans
Freestyle weiblich – Franziska Schneegans
Bronze:
Einzel weiblich bis 29 – Franziska Schneegans
Paar bis 29 – Franziska Schneegans, Philipp Haverkamp (Redfire Bad Münder)

Erfolgreicher Auftritt beim Entdeckertag

Freitag, 13. September 2013, geschrieben von Alexander Stein

Am vergangenen Sonntag präsentierte sich unser Verein beim 26. Entdeckertag der Region Hannover.
Morgens um 8:00 ging es im Dojang los: Matten, Showteamausrüstung und Material für unseren Stand einladen (Danke Bernd für Deine Hilfe, ohne Dich und Deinen geräumigen Transporter hätten wir es nicht geschafft), danach unseren Info-Stand gleich bei der Showbühne des StadtSportBundes am Georgsplatz aufbauen und ab 10:00 standen wir bereit für die Kinder, die unsere Mitmachaktion testen wollten. Ungeachtet des schlechten Wetters in den ersten Stunden hatten unsere Kindertrainerinnen- und trainer den ganzen Tag gut damit zu tun, den jungen Besuchern zu zeigen, wie man einen sauberen Paldung-Chagi auf unseren Dummy (Boxsack mit Kampfweste) platziert. Den krönenden Abschluß bildete der Auftritt unseres Showteams um kurz vor 18:00 auf der Showbühne. Gewohnt technik- und sprungstark, akrobatisch und komödiantisch wußte unser Team das Publikum zu begeistern. Allen Beteiligten vielen Dank für die gelungene Aktion!

Entdeckertag und Trainingsausfall am Sonntag, 8.9.2013

Freitag, 6. September 2013, geschrieben von Alexander Stein

LIebe Mitsportler, liebe Eltern.

Wegen unserer Teilnahme am Entdeckertag der Region am kommenden Sonntag fällt das Erwachsenentraining am Sonntag Mittag leider aus. Wir würden uns freuen, wenn viele unserer Vereinsmitglieder, am Besten mit Freunden und Verwandten uns entweder an unserem Infostand in der Georgstraße gleich bei der Showbühne des StadtSportBundes besuchen und/oder den dortigen Auftritt unseres Showteams um 17:45 zahreich unterstützen. Näheres zum Entdeckertag findet Ihr unter: www.entdeckertag.de und dort unter der Rubrik "Sportbühne" (achtet mal auf das Foto neben dem Moderator!). Bis Sonntag dann!

Euer HANSU-Team

Ende des Ferientrainings

Sonntag, 11. August 2013, geschrieben von Alexander Stein

LIebe Mitsportler. Nachdem die Schüler unter uns schon ihre ersten Schultage hinter sich haben, beginnt bei uns im Verein ab morgen auch wieder das reguläre Training. Die Zeiten findet Ihr wie gewohnt unter:
Zeiten / Preise . Wir wünschen Euch allen viel Erfolg beim Training und den Turnieren, die bis Weihnachten noch anstehen. Der erste Termin ist für unser Showteam der Entdeckertag am Sonntag, den 8. September um 17:45 auf der Showbühne des Stadtsportbundes an der Georgsstraße. Außerdem werden wir den ganzen Tag mit einem Stand und Mitmachaktionen vertreten sein. Über zahlreichen Besuch freuen wir uns schon jetzt.

Euer HANSU-Team

2. NTU Turnier, Kupprüfung und Ferientraining

Freitag, 28. Juni 2013, geschrieben von Alexander Stein

Und wieder liegt ein eriegnisreiches Wochenende hinter uns. Am vergangenen Samstag fand in Hagenburg das 2. NTU Technikturnier statt. Unser Verein nahm mit einem großen Team vor allem junger und sehr junger Sportler teil und bewies einmal mehr unsere Stärke im Technikbereich. Die Platzierungen im Einzelnen:

Gold:
Einzel: Nele März, Chaled Mieri, Leon Pfaffl, Kim-Thi Vu, Julia Brandes, Manh-Tien Vu, Dana Rieck, Jannik Thiemann, Selin Demirseren
Paar: Leon Pfaffl und Kim-Chi Vu, Nele März und Adrian Ricardo Patino Fehre, Kim-Thi Vu und Jannik Thiemann
Synchron: Kim-Chi Vu, Kim-Thi Vu und Nele März
Silber:
Einzel Teresa Naber, Dominic Rieck, Kim-Chi Vu
Bronze:
Einzel: Adrian Sabotic, Adrian Ricardo Patino Fehre, Luisa Ferner, Can Centilic
Paar: Luisa Ferner und Adrian Sabotic

Am Sonntag folgte unsere zweite Kupprüfung des Jahres. Rund 30 Prüflinge konnten ihren Prüfer Wolfgang Falke ausnahmlos von ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen und freuten sich am frühen Nachmittag über ihre neuen Graduierungen. Danach wurden die Tische und Bänke nach draußen gestellt und die Grills angefeuert. Bei Kuchen, Salaten und Gegrilltem feierten wir unser alljährliches Sommerfest und auch das Wetter ließ uns, von ein paar Regentropfen abgesehen, nicht im Stich. (Foto: Unsere Erwachsenengruppe)

Herzlichen Glückwunsch an alle Turniersportler und Prüflinge und Dank an unsere engagierten Trainer!

Und damit wir alle unsere blendende Form über die Ferien nicht verlieren folgt hier unser Ferientrainingsplan.
Wir wünschen Euch allen erholsame Ferien!! Euer HANSU-Team

Und hier nochmal zum Download: Sommerferien Trainingsplan 2013

Dienstag, 25. Juni 2013, geschrieben von Alexander Stein

LIebe Sportler, bis einschließlich kommenden Sonntag läuft das Training nach dem normalen Trainingsplan.
Danach gilt der Ferientrainingsplan, den wir in den nächsten Tagen hier zur Verfügung stellen. Bitte informiert Euch dann über die Ferientrainingszeiten.

Euer HANSU Team

Austrian Open Poomsae, Kupprüfung und Sommerfest, neue Dangrade

Dienstag, 18. Juni 2013, geschrieben von Hado Yun und Alexander Stein

Und hier die Erfolge des intensiven Trainings in Scharbeutz:
Austrian Open 2013
Am Wochenende sind unsere Trainerinnen Katharina, Franzi und Vivian in Begleitung von Hado zur Austrian Open nach Wien gereist. Dieses Turnier ist ein europäisches A-Class-Turnier. Dementsprechend war die internationale Konkurrenz groß: Groß-Britannien, Italien, Kroatien, Tschechin, Russland, Norwegen, Finnland, Ukraine, Dänemark, Holland, Serbien, Österreich und natürlich auch viele Sportler der Deutschen Nationalmannschaft sind an den Start gegangen. Eine weitere Herausforderung war die Hitze und die Luftfeuchtigkeit in der Wettkampfhalle, die tropische Ausmaße aufwies. Dennoch ließen sich unsere Trainerinnen nicht irritieren. Mit einer intensiven Trainingsvorbereitung im Rücken und starken Nerven vor Ort gewannen sie insgesamt drei Medaillen:

Team bis 29: Silber für Katharina, Vivian und Franzi
Einzel bis 29: Bronze für Franzi
Freestyle ab 12 weiblich: Gold für Franzi
Außerdem konnte auch Landestrainer Jens Eiko Birkholz mit Tina Ahlbrecht die Silbermedaille im Paar bis 39 erringen.

Mit diesen Erfolgen hatte sich dann aber leider das Glück von den Hansus zwischenzeitlich verabschiedet. Aufgrund der zeitlichen Verzögerungen und trotz einer wilden Taxifahrt direkt im Anschluss an Franzis Freestyle Form konnte der Nachtzug nur noch von hinten bewundert werden. Da Franzi noch im Dobbok bekleidet war, erregten wir immerhin etwas Aufsehen - Kontakte zu einer wodka-philen Russin konnten sogar noch geknüpft werden. Hado musste versprechen, die „Mädschen“ sicher nach Hause zu bringen…
Als wir dann am Bahnhof telefonisch von Franzis Freestyle Erfolg erfuhren, wurde spontan eine kurze, aber herzliche Jubelparty zelebriert! Anschließend wurden Hotel und Rückflug für den nächsten Tag organisiert, so dass alle am Sonntagabend wieder in Hannover ankamen.

Wir gratulieren allen Sportlern herzlich zu Ihren Erfolgen und Abenteuern!

Eine Woche vorher, am 8. Juni haben Lukas und Alexander Stein bei der Landesdanprüfung in Gehrden erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan abgelegt und freuen sich über ihre neue Graduierung.
Herzlichen Glückwunsch und Dank an die Trainer, die die beiden in der Vorbereitung begleitet haben.

Am kommenden Sonntag, den 23. Juni wird ab 10:00 Uhr unsere nächste Kupprüfung stattfinden.
Prüfer ist Wolfgang Falke, 4. Dan (Bad Eilsen). Wir wollen um 10:00 Uhr mit den Kindern beginnen, um 11:00 Uhr folgen die Erwachsenen und ab ca. 12:30 sollten die Jugendlichen bereit sein. Kommt entsprechend früher um Euch gut aufzuwärmen.

Am gleichen Tag folgt dann ab 16:00 Uhr unser alljährliches Sommerfest. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch, gerne auch mit Eltern oder Freunden. Kuchen- und Salatspenden sind willkommen, wer grillen möchte bringt sein Grillgut mit, für Getränke ist gesorgt. Bitte tragt im Dojang in die Liste ein, was Ihr für Kuchen- oder Salatbuffet mitbringen wollt.

Auf ein weiteres erfolgreiches Wochenende! Euer Hansu-Team

Bericht vom Summercamp

Mittwoch, 29. Mai 2013, geschrieben von Lukas Stein

Am Pfingstwochenende vom 17.-20.5. fand in Scharbeutz unser diesjähriges Summercamp statt. Für die über 50 Teilnehmer fand sich in dem vielseitigen Programm, das sich von traditionellen Aspekten wie Poomsae, Einschrittkämpfen und Vollkontakt bis hin zu Schwertkampf und Parkour erstreckte, immer eine ansprechende Einheit. An dieser Stelle gilt noch einmal unser ganz besonderer Dank André Neumann, Anja Kampers, Christian Senft, Hayong Yun, Tina Ahlbrecht, Kai Herrmann und Roya Afshar, die das Training neben unseren vereinseigenen Trainern außergewöhnlich abwechslungsreich gestalteten! Die schöne Lage der Jugendherberge wurde außerdem für morgendliches Jogging und erfrischende Schwimmeinheiten in der Ostsee sowie eine Yoga-Stunde am Strand genutzt. Auch das alljährliche Fun-Turnier aus Fußball und Basketball durfte nicht fehlen und rundete den Lehrgang perfekt ab. Das Fazit der Teilnehmer wie auch der Referenten fiel durchwegs positiv aus und die Jugendherberge ist schon für nächstes Jahr vorgebucht.
Und hier ein ausführlicher Bericht von Marius mit einigen Fotos .
Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Euer Hansu-Team

Abfahrt nach Scharbeutz und Frühjahrsputz

Dienstag, 14. Mai 2013, geschrieben von Hado Yun

Für alle Teilnehmer des Summercamps in Scharbeutz:
Wir treffen uns am Freitag den 17.5. um 14:00 Uhr am Dojang und werden gegen 14:30 losfahren.
Nehmt genügend Doboks, Handtücher und auch Eure Kampfausrüstung mit. Wir kommen Montag gegen Abend zurück.

Außerdem dankt der Hansu-Vorstand nocheinmal herzlich allen Mitgliedern, die uns so fleißig beim diesjährigen Frühjahrsputz geholfen haben. Neben den üblichen Reinigungsarbeiten haben wir sogar eine kleine Untermieterin gefunden, die wir zu ihrem Schutze in eine passendere Flora umgesiedelt haben.

Frühjahrsputz und Feiertage im Mai

Montag, 29. April 2013, geschrieben von Alexander Stein

Liebe Mitsportler, liebe Eltern unserer kleinen Kämpferinnen und Kämpfer

Am Sonntag, den 5. Mai wollen wir mit vereinten Kräften unseren Dojang fit für Frühling und Sommer machen. Also Lappen, Putzmittel, Besen und Staubsauger ins Auto, ab 11 Uhr soll's rundgehen. Wenn Ihr vorher nochmal beim Training seid, tragt Euch bitte in die ausgehängte Liste ein damit wir einen Überblick bekommen.

Außerdem haben wir im Mai einige trainingsfreie Feiertage:
1. Mai trainingsfrei
9. Mai (Christi Himmelfahrt) trainingsfrei
10. Mai normales Training
17. Mai bis einschließlich 20. Mai trainingsfrei (HANSU-Summercamp in Scharbeutz)

Euch allen einen guten Start in den Wonnemonat - Euer HANSU-Team

Bundesranglistenturnier Süd in Ingolstadt

Sonntag, 21. April 2013, geschrieben von Franziska Schneegans

Am vergangenen Wochenende reiste ein kleines Team vom Hansu zur Int. Bayerischen Meisterschaft in Ingolstadt. An den Start gingen Vivian Ritthaler und Franziska Schneegans in jeweils zwei Klassen unter der Betreuung vom Landestrainer Poomsae Jens Birkholz. Trotz des Ausfalls von Katharina Afzali konnte in der Synchronklasse Senioren weiblich mit Hilfe von Selina Bartling (Redfire Bad Münder) die Silbermedaille erlangt werden. In der Einzelklasse Senioren weiblich schienen die Kampfrichter nicht mehr auf der Seite der Hansusportlerinnen zu sein. Trotz souveränen Formenläufen und ausreichendem Ehrgeiz verpasste Vivian Ritthaler knapp das Finale und Franziska Schneegans musste sich im Finale mit dem achten Platz zufrieden geben.
Somit heißt es weiterhin fleißig trainieren.

Noch eine Terminänderung

Dienstag, 9. April 2013, geschrieben von Alexander Stein

Eine weitere Terminänderung ist leider nötig geworden. Wie in den letzten Tagen schon angekündigt kann das Training für die Kinder-Weiß-Weiß/Gelbgurte nicht mehr wie bisher am Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr sein sonder wird künftig donnerstags von 16:30 bis 17:30 Uhr stattfinden. Wir danken den Eltern für ihr Verständnis.

Hier der aktuell gültige Trainingsplan:

Euer HANSU-Team

Achtung Terminänderung

Donnerstag, 4. April 2013, geschrieben von Alexander Stein

Wie schon vor den Ferien angekündigt findet das Freitagstraining der Jugend-Anfänger ab Heute zukünftig Donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr statt. Das Freitagstraining der Jugend-Grün-Blaugurte ist künftig Freitags von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Euer HANSU-Team

Dominic dominiert

Montag, 18. März 2013, geschrieben von Marius Fortagne

Beim ersten offenen NTU Vollkontaktevent 2013 bewies Dominic Rieck durch seinen Sieg in der Jugendklasse bis 68 Kilogramm, dass die Hansus sich im norddeutschen Vollkontaktbereich keineswegs verstecken müssen.
Im ersten Kampf bekam es Dominic gleich mit einem harten Brocken aus Hamburg als Gegner zu tun. Unser Schützling ließ sich jedoch nicht von der höheren Graduierung seines Gegenüber beeindrucken und lieferte einen taktisch sehr guten Kampf, bei dem er seine Körpergröße geschickt einsetzte und ansehnliche Kopftreffer landete. Auch wenn es in der dritten und letzten Runde aufgrund konditioneller Probleme nocheinmal eng zu werden schien, verteidigte Dominic seine Führung souverän und siegte letztendlich mit 14:9 Punkten. Im damit erreichten Finalkampf wollte er es dann gar nicht auf einen Ausdauervergleich ankommen lassen: Er besiegte seinen Gegner aus Georgsmarienhütte bereits nach zwei gekämpften Runden durch einen taktischen K.O. wegen kämpferischer Überlegenheit, Endstand 13:1.
Die Coaches Eddi und Marius lobten resümierend besonders die starke Umsetzung der Trainingsinhalte und Anweisungen vom Flächenrand.

HANSU-Summercamp Pfingsten 2013

Freitag, 15. März 2013, geschrieben von Alexander Stein

Es ist wieder soweit: An Pfingsten trefen wir uns zum Trainings-Summercamp in Scharbeutz. Genaueres entnehmt Ihr dem Anmeldeformular, das Ihr Hier als Word-Document zum Ausfüllen am Computer und Ausdrucken und Hier als PDF-Document zum Ausdrucken und per Hand ausfüllen findet. Bitte überweist den Betrag schnell, die Plätze sind begrenzt und werden nach Zahlungseingang vergeben. Die schriftliche Anmeldung gebt Ihr bitte Euren Trainern oder schickt sie uns zu.

Ferientraining ab 18. März 2013

Mittwoch, 13. März 2013, geschrieben von Alexander Stein

Kaum hat das Jahr begonnen stehen die ersten Ferien ins Haus. Unseren Ferientrainingsplan findet Ihr nachstehend oder auch hier: Osterferienplan_zum_Ausdrucken
Außerdem hier schon einmal der Hinweis, dass nach den Ferien ab dem 4. April das Training der Jugendlichen-Anfänger künftig nicht mehr Freitag stattfindet, sondern Donnerstags von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Wir wünschen allen Sportlern und ihren Familien gute Erholung

Euer HANSU-Team

Erste Turniererfolge 2013 in Ingolstadt und Wunstorf

Dienstag, 29. Februar 2013, geschrieben von Franziska Schneegans

Am 09.02. fanden die German Open Poomsae sowie die Deutsche Schüler- und Jugendmeisterschaft Poomsae in der Saturn-Arena in Ingolstadt statt. Unsere Leistungsträger vertraten dort sowohl unseren Verein als auch den Landesverband der NTU. Die internationale Beteiligung an diesem großen Turnier war nie zuvor so hoch gewesen und trotzdem konnte HANSU nach zwei aufregenden und spannenden Turniertagen große Erfolge feiern. Trotz überfüllter Gruppen mit bis zu 50 Teilnehmern und Beteiligung aus Ländern, wie Russland, Frankreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Holland und vielen anderen konnten folgende Medaillen errungen werden:

Gold (somit Deutsche Meister):
Synchron weiblich 10-15: Rebecca Stein, Anique Ossowski (Redfire) und Julia Bombleski (Bisbingen)
Paar Senioren ab 30: Jens Eiko Birkholz und Tina Ahlbrecht
Bronze:
Einzel weiblich 14-15: Rebecca Stein
Paar Jugend 14-18: Lukas Stein und Rebecca Stein
Freestyle: Jens Eiko Birkholz
Paar Senioren: Franziska Schneegans und Philipp Haverkamp

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Am vergangen Wochenende fand dann das 1. NTU Technikturnier in Wunstorf statt. Unser Verein reiste mit einem ausgewählten Team an und gab Alles um die Kampfrichter von sich zu überzeugen. Sowohl die ganz jungen Mitglieder des Teams als auch die mittlerweile alten Turnierhasen konnten auf ganzer Linie überzeugen. Die Coaches Katharina Afzali und Franziska Schneegans waren mit ihrem Nachwuchs vollkommen zufrieden und auch die mitgereisten Kampfrichter Alexander Stein, Vivian Ritthaler und Kevin Diedrich durften zu Recht Höchstnoten ziehen.
Am Ende des Tages konnte 16x Gold, 3x Silber und 2x Bronze gewonnen werden und HANSU gewann mit deutlichem Vorsprung die Vereinswertung.
Wir gratulieren allen beteiligten Sportlern herzlich zu ihren Erfolgen!
Gold:
LK 2 mw 14-17 : Jannik Tiemann und Kim-Thi Vu
LK2 Tm 14-17 : Nikolas Heinze, Jannik Tiemann und Dominik Rieck
LK2 m 14-15 : Jannik Tiemann
LK3 Tw 8-13 : Kim-Chi Vu, Kim-Thi Vu und Nele März
LK3 m 16-17 : Nikolas Heinze
LK3 w +40 : Anja Zieseniß
LK3 w 11-13 : Kim- Thi Vu
LK4 Pmw +18 : Cornelius Feist und Selin Demirseren
LK4 Pmw 8-13 : Nele März und Adrian Fehre
LK4 Tw 8-13 : Sara Klujcanin, Angelina Braun und Sophia Böschling
LK4 m 11-13 : Leon Pfaffl
LK4 m 14-15 : Chaled Mieri
LK4 m 18-29 : Cornelius Feist
LK4 w 11-13 : Nele März
LK4 w 16-17 : Selin Demirseren
LK4 w 18-29 : Laura Thal
Silber:
LK2 mw 14-17 : Nikolas Heinze und Teresa Naber
LK3 m 16-17 : Dominik Rieck
LK3 w 11-13 : Kim-Chi Vu
Bronze:
LK3 w 14-15 : Dana Rieck
LK4 m 11-13 : Adrian Fehre

Neue Trainingszeiten und neuer Bundestrainer Technik

Dienstag, 29. Januar 2013, geschrieben von Alexander Stein

Nachdem das neue Jahr nun schon bald einen Monat alt ist, stehen unsere Leistungssportler bereits in den Startlöchern für die Deutsche Meisterschaft Technik in Ingolstadt am 9./10. Februar und es gibt einige Neuigkeiten zu berichten:

Wir möchten allen unseren Sportlern schon lange eine zweite wöchentliche Kampftrainingseinheit bieten und haben deswegen den Stundenplan etwas modifiziert. Das Training der Grün/Blaugurtgruppe am Montag findet künftig von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Die erste Stunde ist für die technische Arbeit vorgesehen und ab 19:00 übernehmen Eddi und Marius mit einer Kampftrainingseinheit. Für die Grün/Blaugurte ist die Kampftrainingseinheit Teil Ihres Montagstrainings. Die Kampftrainingseinheit ist aber auch offen für interessierte Erwachsene und Rot/Schwarzgurte. Wer erst um 19:00 einsteigen möchte sollte etwas früher da sein und sich selbsständig im Tempel warmmachen, ein extra WarmUp um 19:00 ist nicht vorgesehen. Die Rot/Schwarzgurte trainieren künftig statt Montag am Dienstag um 19:00. Der neue Stundenplan ist auch unter "Zeite/Preise" einzusehen.

Außerdem gratulieren wir ganz herzlich Hado Yun zu seiner Berufung als Bundestrainer Technik. Er übernimmt die Arbeit mit dem Nationalteam Technik ab sofort von Manuel Kolb, der seinerseits der neue Vizepräsident Technik der DTU geworden ist. Wir gratulieren Hado und freuen uns, dass, nach der langjährigen erfolgreichen Arbeit unseres Vereinsgründers Hans Vogel in dieser Position, nun zum zweiten Mal der Bundestrainer Technik aus unseren Reihen kommt. Hados Position als Landestrainer Technik in der NTU übernimmt Jens Eiko Birkholz, ebenfalls ein "Hansu-Urgestein", der nach wie vor als aktiver Turniersportler regelmässig Medaillen für unseren Verein erringt. Wir sind stolz auf Euch und wünschen Euch viel Erfolg für Eure verantwortungsvolle Arbeit!

Euer Hansu-Team


nach oben

Budo-Arts HANSU e.V. Hannover • Hildesheimer Str. 30 A • 30880 Laatzen
www.hansu.de
Stand: 9.11.2012 • Copyright 1999 - 2012, Alle Rechte vorbehalten